Home
Yacht
Revier
Mitsegel Törns
Preise
Skippertraining
Häufige Fragen
Interessante Links
Impressum
Kontakt
 


Sie interessieren sich für einen Segelurlaub zum Mitsegeln oder für einen Segeltörn bei dem sie selber skippern, dann sind Sie hier genau richtig.

Mitsegeln in Kroatien


Dass auch Ihr Segelurlaub zu einem Traumurlaub wird -                                das liegt uns ganz besonders am Herzen, denn die wenigen Urlaubstage im Jahr sollen nicht durch Ärger getrübt werden. Und damit der Urlaub so verläuft, bieten wir Ihnen eine moderne, best ausgerüstete Segelyacht mit allen Extras und Bequemlichkeiten für bis zu 10 Personen. Betreut wird unsere Yacht von mir selbst und einem deutschen Charterunternehmen das durch jahrelange Erfahrung speziell auf unsere Kundenwünsche einzugehen versteht.

                       

SegelurlaubOktober 2008


und wir, das sind Anette und Jürgen Mayen, begeisterte Segler


seit dem sechsten Lebensjahr bin ich aktiv dem Segelsport verbunden, habe die klassische Laufbahn von Opti über den Laser zum 470 er absolviert, mit der Teilnahme an nationalen und auch internationalen Regatten. Seit nunmehr 15 Jahren segeln wir im Mittelmeer und haben  mehr als 15000 Seemeilen hinter uns gelassen. 

 

Aufgrund eigener Erlebnisse mit Charteryachten                                          haben wir mittlerweile ein Boot mit der Ausstattung, welche allen Anforderungen für einen gelungenen Urlaub entspricht, da diese Yacht regelmäßig selbst genutzt wird und somit einen hohen Anspruch erfüllt. 

Sie können zwischen zwei Möglichkeiten wählen.

Einmal den normalen Charterurlaub (Bareboat), mit Besitz eines gültigen Segelscheines  + Nachweis von Segelkenntnissen + Funkzeugniss                    oder                                                                                                       dem Charter mit Skipper, wobei Sie weder einen Schein noch Kenntnisse benötigen.                                                                                   Das nennt sich bei uns Mitsegeln und ist der ideale Einstieg um den Segelsport einmal " live" zu erleben. Es bietet Ihnen die Möglichkeit die Schönheiten der Natur unter mehr als 100 qm weisser Segel aus einer anderen Perspektive zu erleben. Abgelegene Küstenabschnitte und einsame Buchten geniessen und ins kristallklare Wasser einzutauchen. Ob Landausflüge mit historischen Gebäuden, Feste mit kulturellem Charme, völlig abgelegene Inseln oder reges Treiben am Lande - Kroatien ist sehr vielseitig und bietet die gesamte Palette eines gelungenen Urlaubs.  

Segeltörn


Die Anreise mit dem PKW 

ist seit Fertigstellung des modernsten und kosten-aufwändigsten Autobahnabschnittes Europas ( Teilstück von Zagreb nach Split ) nicht nur sehr bequem, sondern auch schnell geworden. Sie bietet neben dem Flug eine sehr gute Alternative. Die Fahrtzeit beträgt ab Stuttgart ca. 10 - 11 Std. und ab Salzburg 6 - 7 Std. In Kroatien herrscht Lichtfahrgebot auch am Tage. Die Mautgebüher von Zagreb nach Murter beträgt ca. 28 EUR. Teurer sind da die Slowenen, deren Plakette kostet mittlerweile 15 EUR / Woche, 35 EUR / Monat. 

mit dem Bus

Täglich fährt ein Linienbus der Fa. Eurolines ( www.touring.de )von Hamburg, Düsseldorf, Dortmund über Stuttgart und München nach Sibenik, ca. 30 km von Murter entfernt. Stuttgart - Sibenik ca. 140 EUR hin und zurück.                   Von Sibenik Busbahnhof ( direktes Umsteigen ) besteht die Möglichkeit mit einem Linienbus nach Murter zu fahren. Kosten ca. 5 EUR, Dauer ca. 1 Std.                 Die Kosten für Taxi variieren, je nach Saison, Nachfrage und der Laune des Fahrers. 

mit dem Flugzeug

Flüge gibt es sehr günstig von German Wings ( www.germanwings.de ) ab 49 € nach Split oder Zadar. Ryan Air fliegt ab Frankfurt Hahn sehr günstig. Es empfiehlt sich frühzeitig zu buchen da es zum Ende hin immer teurer wird. Weitere Flüge von anderen Anbietern müssen angefragt werden, wobei wir Ihnen gerne behilflich sind.
Für den Transfer nach Murter müssen 80 EUR eingeplant werden, egal ob der Fahrer einen oder fünf Gäste mit nimmt. Erheblich Kosten können gespart werden wenn man sich vorort zusammen tut.

 
Top